FESTSPIELHAUS BADEN-BADEN / Umbau

Das ehemalige Bahnhofsgebäude wurde in den 90er Jahren zu einer der imposantesten Spielstätten transformiert. Zeitlose Eleganz und ein wunderbar lichtdurchflutetes Foyer zeichnen die badische Kulturperle aus.

In diesem wunderbaren Haus wird kein eigenes Ensemble beschäftigt. Es gibt den Betreibern die Möglichkeit, die renommiertesten Künstler und Ensembles aus der ganzen Welt in ihren Hallen spielen zu lassen. Weltstars wie Anna Netrebko begeistern hier das Publikum. Neben klassischen musikalischen Veranstaltungen finden auch moderne Konzerte, wie das New Pop Festival, statt.

Das Festspielhaus in Baden-Baden ist eine der renommiertesten Musik- und Theaterspielstätten Europas. Mit weltbekannten Künstlern und einer großartigen Saalakustik ist das Festspielhaus eine beliebte Anlaufstelle für Opern- und Konzertliebhaber.

Wussten Sie, dass diese architektonische Herausforderung vom Wiener Architekten Wilhelm Holzbauer umgesetzt wurde und die L-Bau-Engineering GmbH die technische und geschäftliche Oberleitung als auch die örtliche Bauaufsicht überhatte?

Engineering von L-BAU: Projekt Nr. 099

  • Generalplaner-Management
  • Örtliche Bauaufsicht
  • Technische und geschäftliche Oberleitung

Kategorie:

  • Öffentliche Gebäude
  • Hoch- und Tiefgaragen
  • Musiktheater
  • Sanierungen und Denkmalschutz

Projektpartner (Auszug):

  • Tanja Grundstückverwaltungs GmbH 

Reden wir über Ihr Projekt! - Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht!

  • +43 732 60 42 18

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

L-BAU-ENGINEERING GMBH

Adresse


Coulinstraße 30a
4020 Linz, Österreich

Social Media