Unsere Leistungen

Vom weißen Blatt Papier bis zur Übergabe Ihres Objektes

Die Komplexität der Projekte hat in den letzten Jahren wesentlich zugenommen: Zeit und Ressourcen sind knapper und Bauzyklen immer kürzer, die Projektinhalte vielfältiger, interdisziplinärer und vernetzter geworden. Unterschiedliche Anspruchsgruppen bringen ihre Interessen selbstbewusster ein, gravierende Unterschiede, selbst bei an sich ähnlichen Bauprojekten sind heute Normalfall.

Wir leisten unsere Arbeit in langjähriger, erfolgreicher Partnerschaft mit Experten der Architektur und der Kostenermittlung, aus dem Vergabe- und Vertragswesen, aus der  Steuer- und Finanzberatung, aus den verschiedenen Fachdisziplinen des Bauwesens und aus der Immobilienvermarktung und – verwaltung.

 

 

Unsere Leistungen

L-Bau-Engineering /
Alles was Sie für Ihr Bauvorhaben brauchen.

Die Projektentwicklung (im engeren Sinn) beschreibt die Prozesse von der ersten Anregung, über die Bedarfsplanung, Standortauswahl, ggf. Bestandsaufnahme, Machbarkeitsstudie bis zur konkreten Formulierung der Planungsaufgabe (zB. für einen Wettbewerb).

Projektmanagement ist nach DIN 69901-5:2009-01 die Gesamtheit von Führungsaufgaben, -organisation, -techniken und -mitteln für die Abwicklung eines Projektes. Das Projektmanagement gliedert sich in Projektsteuerung und Projektleitung.

Projektleitung beinhaltet den nicht (ohne Vollmacht) delegierbaren Teil der Auftraggeberfunktion mit Entscheidungs- und Durchsetzungskompetenz in Linienfunktion. Projektleitung ist nach DIN 69901 die für die Dauer eines Projektes geschaffenen Organisationseinheit, welche für Planung, Steuerung und Überwachung dieses Projektes verantwortlich ist.

Vorbereitung, Organisation, Erstellen der Auslobungsunterlagen, Eignungsprüfung, Begleitung der Wettbewerbsstufen, Vertragsverhandlung und Nachbereitung von Architekturwettbewerben bzw. Generalplanerwettbewerben.

Generalplanung umfasst die organisatorische und fachliche Zusammenführung der im Generalplaner-Vertrag gemeinsam vergebenen Leistungen, idR.:

  • Objektplanung Architektur
  • Fachplanungen:
  • Tragwerksplanung,
  • Bauphysik,
  • Technische (Gebäude) Ausrüstung,
  • Brandschutz,
  • BauKG

Aufgabengebiete der Örtlichen Bauaufsicht:

Vertretung der Interessen des AG, Ausübung des Hausrechts, Überwachen der Ausführung des Objektes auf Übereinstimmung mit der öffentlich-rechtlichen Genehmigung, den Verträgen mit ausführenden Unternehmen, den Ausführungsunterlagen usw..

  • Koordinieren der an der Bauaufsicht fachlich Beteiligten.
  • Aufstellen, Fortschreiben und Überwachen eines Terminplans.
  • Dokumentation des Bauablaufs.
  • Aufmaß mit den ausführenden Unternehmen, Kontrolle der Aufmaße und der Rechnungen der bauausführenden Unternehmen.
  • Organisation der Abnahme der Bauleistungen .
  • Antrag auf behördliche Abnahmen.
  • Übergabe des Objekts.
  • Systematische Zusammenstellung der Dokumentation.

Die Begleitende Kontrolle erbringt Leistungen für den Auftraggeber bei der Entwicklung, Planung und Ausführung eines (Bau)Projekts als unabhängige Kontrollinstanz im Sinne eines fachlichen Vier-Augen-Prinzips. Die Begleitende Kontrolle ist eine originäre Auftraggebertätigkeit, die auf Grund zu vermeidender Selbstkontrollen des Auftraggebers, an einen unabhängigen und externen Auftragnehmer übertragen werden kann.

Reden wir über Ihr Projekt! - Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht!

  • +43 732 60 42 18

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

L-BAU-ENGINEERING GMBH

Adresse


Coulinstraße 30a
4020 Linz, Österreich

Social Media