Die Kepler Hall – Das neue Willkommenszentrum der JKU

Ein besonderes Projekt war der Bau der Kepler Hall, womit im August 2018 begonnen wurde. Seit März 2020 bildet sie nun das neue Willkommenszentrum des gesamten Universitätsareals der Johannes-Kepler-Universität, kurz JKU. Auf einer Gesamtfläche von ca. 3.000 Quadratmetern bietet die Kepler Hall vielfältige Verwendungsmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich.

Sie befindet sich sehr zentral zwischen dem Besucherparkplatz und dem Uniteich und wurde als Aula und Eventcenter sowie als erste zentrale Anlaufstelle konzipiert.

Im Inneren des multifunktionalen Gebäudes befinden sich vielfältige Fitness- und Erholungsbereiche. Dazu zählen eine Sport- und Mehrzweckhalle, welche für den Betrieb des UniversitätsSPORTinstituts (USI) verwendet wird, sowie ein Fitness Center und eine Sauna. Weiterhin enthält das Gebäude einen Merchandise Shop, in welchem die eigene Merchandise Linie der JKU verkauft wird.

Der großzügige überdachte Außenbereich fungiert oftmals als Treffpunkt und wird insbesondere für zahlreiche Events genutzt. Dazu gehören Festivals, Konzerte, Wochenmärkte oder Open-Air-Kino.

Das flache Gebäude überzeugt durch moderne Architektur. Der durch transparente Glaswände geprägte Raum steht für Offenheit und Innovation, wobei Innen- und Außenbereich fließend ineinander übergehen. Die Glaswände sind dabei als besondere Herausforderung hervorzuheben, denn aufgrund dessen mussten die Leitungen größtenteils über die Decke geführt werden.

Leistungen von L-Bau-Engineering:

  • Generalplaner-Management

 

 

Reden wir über Ihr Projekt! - Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht!

  • +43 732 60 42 18

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

L-BAU-ENGINEERING GMBH

Adresse


Coulinstraße 30a
4020 Linz, Österreich

Social Media