7cd7bbb48002c9cdd1ab8ac8baa7af7a.jpg
64e2946823c9150ead9285411f57a8ab.jpg
01c9c544a39e494fe8b1b6845b38dca4.jpg
88e1933a17cc6c5630a1cdecaee3fd65.jpg

Sparkasse Kassenhalle

Der im 19. Jahrhundert errichtete monumentale Repräsentationsbau der Sparkasse Oberösterreich in Linz wurde 2007 einer Adaptierung unterzogen. Ziele waren dabei größtmögliche Transparenz und Offenheit. Der alte Innenhof wurde geöffnet und mit einer freitragenden Glaspyramide geschlossen.

Technische Beschreibung:

Im Zuge der Bauausführungen wurde die Glaspyramide und das Dach über der Kassenhalle komplett neu errichtet und die Halle als Gesamtes neu gestaltet. Die Umbaumaßnahmen umfassten auch neue Zugangsbereiche und Büroflächen. Der Umbau fand bei laufendem Geschäftsbetrieb statt, betroffene Mitarbeiter wichen während der Bauzeit auf vorher eingerichtete, provisorische Büros im Gebäude oder extern arrangierte Büroflächen aus. 

Projekt #261- Neugestaltung Geschäftsgebäude, Linz

Objektdaten Unsere Leistungen
Objektart Geschäftsgebäude mit Denkmalschutz   Generalplanung plus
Ort Linz   
Bauherr Sparkasse Oberösterreich  
Bauzeit 2006-2009  
Baukosten € 4.900.000,00  
Verbaute Fläche

2.000 m²