7cd7bbb48002c9cdd1ab8ac8baa7af7a.jpg
64e2946823c9150ead9285411f57a8ab.jpg
01c9c544a39e494fe8b1b6845b38dca4.jpg
88e1933a17cc6c5630a1cdecaee3fd65.jpg

Musiktheater Linz

Das vom Londoner Architekten Terry Pawson entworfene Musiktheater und Opernhaus der Stadt Linz liegt am südlichen Ende der Landstraße und soll in Verbindung mit dem angrenzenden Volksgarten neben dem Hauptplatz zum neuen Stadtmittelpunkt werden. Der größte Saal des Hauses „das Auditorium“ bietet maximal 1.130 Gästen die Möglichkeit ein vielfältiges Programm aus Opern, Operetten, Musicals, Schauspiel- und Ballett-Aufführungen zu genießen. Ein weiteres Highlight des Theaters in technischer Hinsicht ist die zu den größten der Welt zählende Drehbühne. 

Projekt #331- Neubau Opernhaus, Linz

Objektdaten   Unsere Leistungen
Objektart Kultur, Kunst & Bildungsbau   Begleitende Kontrolle
Ort Linz   
Bauherr Musiktheater Linz GmbH  
Bauzeit 2009-2013  
Baukosten € 150.000.000,00  
Umbauter Raum 290.000 m²