7cd7bbb48002c9cdd1ab8ac8baa7af7a.jpg
64e2946823c9150ead9285411f57a8ab.jpg
01c9c544a39e494fe8b1b6845b38dca4.jpg
88e1933a17cc6c5630a1cdecaee3fd65.jpg

Landeskrankenhaus Steyr

Das Projekt Landeskrankenhaus Steyr/Oberösterreich setzt sich aus Um- und Zubauten am bestehenden Standort im Zentrum von Steyr zusammen. Der Bauablauf erfolgte etappenweise. Gesamt bietet das Krankenhaus über 2.000 Mitarbeitern einen Arbeitsplatz und stellt ca. 820 Betten zur Verfügung. Davon entfallen ca. 200 Betten auf den Um- bzw. Zubau. 

Technische Beschreibung:

Das Leistungsbild beinhaltete die Bereiche Projektmanagement, Bau, Statik und Bauphysik, Betriebsorganisation, Medizintechnik, Haus- und Elektrotechnik, Rechtliche und steuerrechtliche Beratung sowie die umfassende Koordination dieser. Die besondere Herausforderung bestand in der Sanierung und Erweiterung eines bestehenden Krankenhauses und dem etappenweisen Umzug der Einzelabteilungen bei laufendem Betrieb. Die zentrale Lage in dichtbesiedeltem Gebiet stellte eine zusätzliche Herausforderung dar und wurde von L-Bau-Engineering erfolgreich gemeistert.

Projekt #183- Um - & Zubau Krankenhaus Steyr

Objektdaten Unsere Leistungen
Objektart Krankenhaus   Begleitende Kontrolle
Ort Lans  
Bauherr Gespag OÖ  
Bauzeit 2003-2008  
Baukosten € 116.280.000,00  

Gesamtnutzfläche

20.000 m²